Sanierung bestehender Schornsteinanlagen

Wir bieten Ihnen umfassende Angebote zur Sanierung Ihrer bestehenden Schornsteinanlagen.

Sanierung mit Edelstahl

Sanierung bzw. Querschnittsanpassung mit Edelstahlrohren in vorhandene Schornsteinzüge für den Anschluss von Kaminen, Kaminöfen und Heizungen.

Sanierung mit Keramik

Sanierung

Sanierung

Der Klassiker für die Modernisierung bereits bestehender Schonstein-Systeme. Die schnelle Verbindung der Elemente erfolgt durch eine Muffen-Steckverbindung. Dichtungen und Klemmbänder sind überflüssig. Unser EW + EW/FU System ist auch mit ovalem Durchmesser lieferbar - ideal für enge und mehrzügige Systeme.

Das leichte Material erlaubt eine schnelle Montage und unkomplizierte Schrägführungen.

  • Klassische Verbindungstechnik:

  • Die Elemente werden lediglich zusammengesteckt. Individuell ablängbar. Wärmedämm- und Schweißarbeiten auf der Baustelle entfallen. Schnelle Montage.

  • Baukasten-System:

  • Passgenaue Element-Bauweise. Große Systemvielfalt und umfangreiches Zubehör-Programm, wie verschiedene Anschluss-Teile und Wandfutter-Schiebeelement.

  • Material:

  • Edelstahl (1.4571/1.4404). Innendurchmesser: 80 bis 600 mm. Materialstärke von 0,6 mm und 1,0 mm. WIG/Laserstumpfnaht-geschweißt. Sofort Einsatzbereit.

  • Hohe Qualität:

  • MPA güteüberwacht, zertifiziert nach DIN/EN 1856-1.

Ihr Ansprechpartner:

Inhaber: Heiko Jedmin
Funk: 0152 - 59 22 23 50
Haus Nr. 23
18276 Recknitz

Bild von Schornsteinvarianten

Bild von Schornsteinvarianten

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.